• Teamfoto

Firmenporträt Rensch-Team Müller

Damals und Heute

Am 13. Mai 1992 unterzeichnen Angela & Peter Müller den Werkvertrag zu Ihrem ersten RENSCH-Haus. Ein Einfamilienhaus für die 4-köpfige Familie, mit einer Einliegerwohnung für den Opa, soll es werden. Ganz individuell nach eigenen Wünschen haben Müllers geplant, gestaltet und fast 1 ½ Jahre geprüft. Baubeschreibungen über Baubeschreibungen wurden gelesen… geprüft... und... und... und... . So mancher “gute Rat“ wurde zum Glück auch nachgeprüft; Fakten sollten zählen!

peter1Peter Müller, der mehrere Handwerksberufe von der Pieke auf gelernt hatte, las hier auch besonders zwischen den Zeilen und fuhr viel durch Deutschland und schaute mit seiner Frau Angela mehrere Hausausstellungen und RENSCH-Häuser an. Auch die Fertigung war für ihn vor der Entscheidung noch wichtig. Leider war das Anschauen des Werks bei einigen bekannten Firmen nicht so einfach möglich. Dies war für die Eheleute unter Anderem schon eine Vorentscheidung.

Auf Grund der handwerklichen Fertig- und Fähigkeiten von Peter Müller sollte im ersten RENSCH-Haus viel an Eigenleistung von der jungen Familie selbst erbracht werden. Der hohe Qualitätsanspruch, sowie das gute Preis-Leistungsverhältnis, die kompetente und individuelle Beratung und die langjährige Erfahrung des Familienbetriebs RENSCH-Haus waren auch ausschlaggebend, dass nun im Oktober 1993 bei Müllers auf dem Grundstück das erste RENSCH-Haus erstellt wurde.

Kurz darauf fragte die Fa. RENSCH bei Angela Müller an, ob sie den Vertrieb in Westsachsen übernehme, welcher damals nur in der Dresdner Region begonnen war. So wurde in Zwickau das erste Büro eröffnet und Angela Müller begann mit Ihrem Mann Peter an ihrer Seite und natürlich mit RENSCH-Haus, einen ganz neuen Weg.

Jedes Jahr wurde erfolgreicher; so bat die Fa. RENSCH, dass Angela Müller mit in das 1996 neu errichtete Musterhaus in Chemnitz gehe. Nach erneutem Überlegen wurde dieser Schritt auch getan. Der Aufwärtswind ging weiter und nach weiteren Gesprächen mit RENSCH-Haus übernahmen dann Angela & Peter Müller als Regionalleitung im März 1999 die Region Plauen bis Freiberg und in Eigenverantwortung auch das Musterhaus Chemnitz. Der Erfolg sollte nun mit einem gut miteinander arbeitendem Team vervollständigt werden. Das Rensch-Team-Müller war geboren. Von Anfang an dabei war Frau Corinna Zeitz-Barkow aus dem Vogtland.

angela1Im Jahr 2000 wurde das Musterhaus in Dresden/Taubenheim mit übernommen; weitere Gebiete, auch in Franken, kamen dazu. Fr. Anja Roocke, als gelernte Immobilienbetriebswirtin, verstärkt ebenfalls seit & in dieser Zeit das Team.Fr.Andrea Probst, auch aus dem Vogtland und RENSCH - Haus Besitzerin wirkte auch einige Jahre im RENSCH -Team-Müller mit. 

2004 konnten Müllers ihr 10-jähriges Firmenjubiläum feiern, mit fast 200 Gästen: aus dem Hause RENSCH & vielen, vielen Bauherren und der Familie.

2005entschieden sich Müllers noch einmal nebenan ein RENSCH-Haus zu bauen; diesmal einen Bungalow auf Bodenplatte für die Eltern, welche mittlerweile glücklich darin leben. Hier wurde von Mai bis September vom ersten Spatenstich bis zum letzten Strauch alles mit einmal fertig gestellt.

2006 gab es eine Neuformierung des Teams. Die jüngere Tochter von Müllers - Ariane - die selbst im RENSCH - Haus aufgewachsen ist, fand auch Gefallen an der Arbeit ihrer Eltern. Dies waren sicherlich beste Vorraussetzungen, das die junge mitlerweile Dipl.-Kauffrau ihren Platz im Team fand und nun auch aushilfsweise gute Arbeit leistet.

Gefeiert wurde auch in 2006 mit vielen Bauherren bei RENSCH-Haus vor Ort, der 130. Geburtstag der Fa. RENSCH.

Am 20. April 2007 fand die Eröffnung des neuen Musterhauses RIVIERA in Chemnitz statt. Dieser Bungalow der Extraklasse findet seither einen enormen Zuspruch bei den Besuchern aus nah und fern. Ein besonderes Merkmal im Vergleich zum typischen Bungalow ist, dass dieses Haus nicht nur das Wohnen auf einer Etage ermöglicht sondern zusätzlichen Raum zur freien Gestaltung unter dem Dach bereithält. Ende 2007 trennen sich Anja Roocke und das RENSCH-Team-Müller nach langjähriger Zusammenarbeit auf geschäftlicher Basis.Privat freuen wir uns, wenn wir uns begegnen.

Das Jahr 2008 forderte uns wieder heraus voller Kreativität Neues anzupacken. Dies wird auch wieder im Team selbst geschehen. Erstmals in diesem Jahr haben wir im Musterhaus ein „Bauherrenwochenende“ veranstaltet. Ebenso wurde die Möglichkeit eines Wochenendes mit einem Spezialisten zu einem ganz bestimmen Thema beim Hausbau sehr rege aufgenommen.

2009 hat sich nicht nur mittlerweile das Bauherrentagebuch mächtig angefüllt; weitere interessante und individuelle Bauprojekte entstehen in unserer Region, was sicher besonders für RENSCH-Haus spricht, aber auch für unsere Heimat. Ein großes Dankeschön an unsere Bauherren; mit denen wir im angezeigten Jahr unser 15-jähriges Firmenjubiläum feiern durften.Danke wollen wir sagen an alle, welche mit uns an diesem Tag gefeiert haben. Viele kamen von weit her, um uns zu gratulieren und gemeinsam sich mit uns zu freuen.Danke! Fotos von diesem Tag sind unter Galerie / Events zu sehen.

2010 stellt uns und unser Team, wie jedes Jahr wieder, vor neue Herausforderungen in vielen Breichen.Unsere Homepage wird neu und auch im Team wird sich manches ändern.

2011 ist wieder voller Überraschungen und neuer Dinge! Unsere Bauherrin,Fr.Iris Wetzig hat begonnen , unser Team in Chemnitz zu verstärken. Dies war für uns alle eine gute Bereicherung.Anfang 2011 haben wir uns nach langer Zusammenarbeit geschäftlicherseits von Fr.Probst getrennt.

Mitte 2011 wurde nun unserer Regionalleitung auch das Musterhaus DAYLIGHT in Leipzig angegliedert. Dort freuen wir uns über die angenehme Zusammenarbeit mit Carolin & Torree Hahn.Ganz Sachsen und darüber hinaus, wird nun für RENSCH - Haus durch das RENSCH - Team-Müller bereut.Eine starke Truppe!

2012 ein neues Jahr mit weiteren Veränderungen und einem mutigen Ausblick.Frau Iris Wetzig übernimmt das Gebiet Dredsen,Görlitz,Cottbus in Eigenregie im RENSCH - Team - Müller.Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Fr.Wetzig, die selbst auch schon 10 Jahre im eigenen RENSCH - Haus lebt. 

2013 Fr.Wetzig wechselt in eine andere Branche-Wir wünschen Ihr von Herzen alles Gute!! Manfred Winkler verstärkt vor Ort unser Team & Fr.Jeannine Mehner unterstützt uns im Team; aktuell wie auf dem Team-Foto zu sehen

2014 20 Jahre RTM-wir feiern mit unseren Bauherren in Zwickau im August-Horch-Museum- Ende April 2014 ist es soweit!

2015 wird es eine neue Homepage geben und wie immer neue Bauherren bei den RENSCH - Müllers. Unser Team ist auch in 2015 für Sie da mit Fr.Zeitz-Barkow, wie schon über 15 Jahre und auch Herrn Winkler fast 3 Jahren; Fr.Mehner wird sich speziell nur noch auf ihr Fachgebiet konzentrieren. Auch bei RENSCH selber gibt es immer wieder Veränderung; aber auch Vieles, was Bestand hat; wie RENSCH-Haus selber seit 6 Generationen!

............wie wird es weiter gehen? Es bleibt spannend!

Werte bewahren, Zukunft gestalten! Fragen Sie doch gleich persönlich bei uns nach! 

So hoffen wir, dass auch unsere eigene Homepage den RENSCH-Bauinteressenten auf dem Weg ins eigene zu Hause viele gute Anregungen geben wird!
Auch unsere Team- und Firmenphilosophie entspringt den eigenen Erfahrungen als Bauherren und unserer mittlerweile über 18-jährigen Erfahrung im Vertrieb mit RENSCH-Haus. Wir möchten mit unseren Bauherren den Weg gemeinsam gehen ins eigene RENSCH-zu-Hause! Werte, wie Vertrauen, Wahrheit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit gehören ganz selbstverständlich zur Grundeinstellung unserer Weltanschauung; welches sicher für viele Menschen heute überholt und nur daher gesagt klingt. Wir möchten das leben, was wir glauben, den Menschen so begegnen, wie wir es uns selbst auch wünschen und erwarten dies ebenfalls von unseren Kunden. Unsere gesamte Begabung wollen wir selbst und mit unserem Team in Ihr RENSCH-zu-Hause einbringen!

Wir blicken mit Freude und Zuversicht in die Zukunft!

Pressestimmen zum 10-jährigen Firmenjubiläum

muellersHohe Ansprüche an Bauqualität und individuelle Betreuung der Bauherren sind entscheidende Kriterien der Firmenphilosophie von RENSCH-HAUS. Mit mehr als 125 Jahren Bauerfahrung überzeugte das Traditionsunternehmen aus der Rhön auch die Eheleute Müller vor mehr als 10 Jahren vom Bau eines RENSCH-Hauses. Nach der Errichtung ihres Eigenheims bekam Bauherrin Angela Müller von Helmut Rensch das Angebot, einen regionalen Vertrieb in Sachsen aufzubauen. Im Jahr 1994 übernahm die zweifache Mutter diese Aufgabe und setzte den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die inzwischen ein Jahrzehnt andauert. In der darauffolgenden Zeit verstärkten weitere Mitarbeiter das Team und jedes Jahr erfüllen sich viele Bauherren den Traum von den eigenen vier Wänden mit einem RENSCH-Haus, betreut von Angela Müller und ihrem Mann Peter.

Der persönliche Kontakt zu ihren Bauherren zählt bei den Eheleuten Müller zu einem wichtigen Bestandteil ihrer Arbeit. Mit allen RENSCH-Baufamilien haben sie auch nach Abschluss des Bauvorhabens guten Kontakt. Und auch die Bauherren erinnern sich gern an die kompetenten Fachberater. „Sie haben uns während der Bauzeit gut betreut“, so Familie Hertel aus Oberheinsdorf, „und hatten auch bei Problemen immer ein offenes Ohr und eine Lösung parat.“

jubilaeumFür das Ehepaar Müller war es daher klar, ihr zehnjähriges Jubiläum als Regionalvertreter für RENSCH-HAUS mit allen ihren zufriedenen Kunden zu feiern und luden zum großen Bauherrentreffen nach Wernesgrün ein. Fast 200 Bauherren folgten der Einladung und kamen gern, ebenso Partner der Handelsvertretung Müller sowie Partner der Firma RENSCH. Bei den vielen negativen Berichten in Presse und Fernsehen ist es umso erfreulicher, dass es ein Treffen wie das RENSCH-Bauherrentreffen in Wernesgrün gibt. Das nächste Bauherrentreffen ist übrigens auch schon geplant: 2006 zur 130-Jahrfeier der Firma RENSCH-HAUS.

Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten hat unser Haus für Sie geöffnet:

  • Musterhaus Riviera

    Mittwoch - Samstag: 11-18 Uhr

* Ausführliche Gesprächstermine, genaue Preise, Leistungen und Bauplanung sind gern nach vorheriger Terminabsprache möglich

Büros

  • Musterhaus Riviera

    0371 33633-11
  • Homeoffice

    0375 7813-81

Hier finden Sie uns